Auftrag Quartier 4 Grillweg

(19.04.2019) Der Startschuss ist gefallen. Auf dem Areal des früheren Einkaufszentrums Euroshopping in Graz-Webling plant die C&P Immobilien AG gemeinsam mit der Haring Group den Bau von rund 600 Wohnungen in vier Bauabschnitten. Auf dem drei Hektar großen Grundstück sollen leistbare Wohnungen mit einer Wohnfläche zwischen 30 und 50 m², kombiniert mit Gewerbeflächen, einem geschützten und begrünten Innenhof sowie gemeinschaftlichen Dachterrassen für Ruhezonen entstehen. Im März 2019 stand das Baukonsortium bestehend aus der ARGE Strabag-ÖSTU-Stettin fest, mit der Generalplanung in der Ausführungsphase wurde die Thomas Lorenz ZT GmbH betraut. Polier- und Tragwerksplanung kommen aus einer Hand. Basierend auf den gewonnenen Erfahrungen aus den vergangenen BIM-Projekten wird auch hier ein zentrales Revit-3D-Gesamtmodell generiert, in welches alle Informationen einfließen und daraus Pläne, aber auch 3D-Daten, Mengen und Massen für die Bauherstellung abgeleitet werden. Das ist auch nötig, denn die Planungszeit ist eng. Bereits im April sollen die ersten Baumaschinen auffahren. Investiert werden insgesamt über 100 Millionen, die Fertigstellung soll 2021 erfolgen.