Innovations­zentrum KNAPP AG

making complexity simple

Komplexität beherrschbar machen, das ist Philosophie bei KNAPP. Als einer der führenden Unternehmen für Lagerlogistik setzt die international erfolgreiche KNAPP AG auf Digitalisierung. Allerdings nicht nur bei ihren Automatisierungslösungen, auch bei ihren Bauvorhaben wird digitalisiert.

Digitaler Zwilling

Am Stammsitz in Hart bei Graz wurde erweitert. Ein neues Bürogebäude mit rd. 12.000 m² BGF, internationaler Kundenzone mit 10m hohem Showroom zur Präsentation von Exponaten und Platz für 560 Mitarbeiter wurde gleich

 

hinter der Konzernzentrale wo einst die „Vogelhalle“ stand errichtet. Und das alles volldigital – Planung als auch Bauabwicklung auf Basis eines BIM-Gebäudemodells in REVIT. Ausschreibung und Abrechnung wurden mit RIB iTWO modellbasiert durchgeführt, Baudokumentation und Terminverfolgung wurden mit digitalen Bautagesberichten bewerkstelligt. Nicht nur der Bauherr ist höchst zufrieden mit dem Ergebnis, die Leistungen von Thomas Lorenz und Team wurden sogar prämiert. Als einziges Ziviltechnikerbüro in der Kategorie „Digital & BIM“ durfte 2019 Projektleiter Christoph Schmied eine Auszeichnung des Baumagazins SOLID entgegen nehmen.

Leistungen:
Projektinfos:
  • Leistungszeitraum
    Leistung

    2015-2019

  • Auftraggeber
    Leistung

    KNAPP AG

  • Baukosten
    Leistung

    rd. 16 Mio.

KONTAKTIEREN
SIE UNS JETZT

Wir beantworten Ihre Fragen rasch und verlässlich.

Büros:

Graz, Wien

Kontakt:

Scroll to Top