OIC Tower Saudi-Arabien

Organisation of islamic cooperation

2006 geplant, aber leider nie realisiert wurde das neue Hauptquartier des islamischen Weltkongresses (OIC) in Jeddah, Saudi-Arabien. Der Gebäudekomplex sah einen spektakulären 160 m hohen Büroturm und ein um diesen herum angeordneten Kongresszentrum vor. Als Sieger des internationalen Architektenwettbewerbes ging das Grazer Architektenteam Bramberger/Pucher hervor. Thomas Lorenz war Mitglied der Generalplaner ARGE „12 Design + Engineering ZT GmbH“ und neben der Statik für den Turm auch für die interne Projektsteuerung und Kostenverfolgung verantwortlich. Die Ausschreibungsunterlagen wurden 2009 mit einem Vor-Ort-Partner fertiggestellt, danach kam das Projekt ins Stocken und wurde eingestellt.

Leistungen:
Projektinfos:
  • Leistungszeitraum
    Leistung

    2006 - 2011

  • Auftraggeber
    Leistung

    Königshaus Saudi Arabien/Finanzministerium KSA

  • Baukosten
    Leistung

    160 Mio.

Weitere Referenzprojekte

KONTAKTIEREN
SIE UNS JETZT

Wir beantworten Ihre Fragen rasch und verlässlich.

Büros:

Graz, Wien

Kontakt:

Scroll to Top