Neubau Zahnklinik LKH Graz

Krone, Hertz und Kilonewton

Für die Universitätsklinik der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde wurde ein Neubau in zwei Bauabschnitten auf dem Areal östlich des bestehenden LKH-Univ. Klinikums in Graz errichtet. Der erste Bauabschnitt umfasst alle patientennahen Bereiche, im zweiten Bauabschnitt sind die patientenfernen Funktionsstellen einschließlich Lehre und Forschung untergebracht. Direkt vor der Haustüre hält die Straßenbahnlinie 7. Der Bahnkörper wurde entkoppelt, damit keine Erschütterungen in das Klinikgebäude eingeleitet werden. Die Stützen mussten so dimensioniert werden, dass sie dem Anprall eines entgleisten Schienenfahrzeugs Stand halten.

Leistungen:
Projektinfos:
  • Leistungszeitraum
    Leistung

    2009 - 2015

  • Auftraggeber
    Leistung

    KIG Krankenanstalten Immobiliengesellschaft mbH

  • Baukosten
    Leistung

    30,5 Mio.

Weitere Referenzprojekte

KONTAKTIEREN
SIE UNS JETZT

Wir beantworten Ihre Fragen rasch und verlässlich.

Büros:

Graz, Wien

Kontakt:

Scroll to Top