Überdachung Münzhof

Selbsttragendes Glasdach mitten in Wien

Im Zuge der Generalsanierung des Bundesministeriums für Finanzen in Wien wurde neben anderen Umbauten die Überdachung des „Münzhofes“ geplant. Für den rund 120 m² großen Innenhof wurde ein Glastonnendach als Witterungsschutz vorgesehen.

Viel Glas, wenig Stahl

In eine Richtung gekrümmt steht es da, das Tonnendach.

 

Rechteckscheiben sind aneinander gereiht und über spezielle Glashalter an ihren Eckpunkten miteinander verbunden. Neben umfangreichen Rechenmodellen am Computer wurden für die Entwicklung des Glashalters auch zahlreiche Versuche gemacht um die Grenztragfähigkeit des Tonnendaches zu ermitteln. So wurde neben Versuchen an Einzelscheiben auch ein Großversuch an einem Dachsegment im Maßstab 1:1 durchgeführt.

Projektinfos:
  • Tätigkeitsbereich
    Leistung

    Detailbearbeitung der Stahl-Glas-Konstruktion

    Tragwerksplanung

  • Leistungszeitraum
    Leistung

    2008 - 2010

  • Auftraggeber
    Leistung

    SFL technologies GesmbH

  • Grundrissßfläche
    Leistung

    120 m²

KONTAKTIEREN
SIE UNS JETZT

Wir beantworten Ihre Fragen rasch und verlässlich.

Büros:

Graz, Wien

Kontakt:

Scroll to Top