ÖBB Headquarter Wien

Immer in Bewegung…

…sind sie, die Züge der ÖBB. Doch an einem Standort steht alles still. Ruhig und edel steht sie da, die neue ÖBB Konzernzentrale am südlichen Vorplatz des Hauptbahnhofs Wien. Aus insgesamt 56 Einreichungen ging Ende Juli 2009 das Architekturbüro Zechner & Zechner ZT GmbH aus Wien als Sieger des Architekturwettbewerbs hervor. Für die Errichtung ist die HÖSBA Projektentwicklungs- und Verwertungs GmbH&CoKG, gebildet aus Habau, Östu-Stettin und BAI verantwortlich. Das im Grundriss S-förmige, 23-geschoßige Gebäude hat eine Bruttogeschoßfläche von ca. 60.000 m² und bietet rund 1.600 BahnmitarbeiterInnen Platz.

 

3 Geschosse geht es in die Erde, in innerstädtischer Lage eine Herausforderung für die Baugrubensicherung, ausgeführt mit verankerten Bohrpfählen. Die Geschossdecken sind geschwungen und versetzt, schräge Stützen die Folge.

Projektinfos:
  • Tätigkeitsbereich
    Leistung

    Tragwerksplanung

  • Leistungszeitraum
    Leistung

    2009 - 2014

  • Auftraggeber
    Leistung

    HÖSBA Projektentwicklungs- und Verwertungs GmbH&CoKG

  • Baukosten
    Leistung

    64,7 Mio.

KONTAKTIEREN
SIE UNS JETZT

Wir beantworten Ihre Fragen rasch und verlässlich.

Büros:

Graz, Wien

Kontakt:

Scroll to Top