S36 Murtal-Schnell­straße

Mehr Lebensqualität

Die S36 Murtal-Schnellstraße ist eine wichtige Verkehrsachse in Österreich und verläuft derzeit vom Knoten St. Michael (A9/S6) bis nach Judenburg. Um die Ortschaften vom Durchzugsverkehr zu entlasten und die Region Murtal besser anzuschließen wurde die Verlängerung der S36 bis nach Scheifling beschlossen. In den Jahren 2013 bis Ende 2020 erfolgt der Bau des Teilabschnitts 2 (TA2) „St. Georgen o. J. bis Scheiflinger Ofen“. Das Baulos 02, die Unterflurtrasse St. Georgen o. J. wurde von 2013 – 2015 realisiert. Derzeit befindet sich das Baulos 05, die Unterflurtrasse Unzmarkt in Bau und wird Ende 2020 für den Verkehr freigegeben!

 

 

Der Teilabschnitt 2 hat eine Gesamtlänge von 7,2 km und verläuft überwiegend im Trassenbereich der bestehenden Landesstraße B317. Der Teilabschnittes 1 (TA1) „Ausbau Judenburg bis St. Georgen o. J. “ wird den Lückenschluss darstellen und befindet sich derzeit in der Planungsphase.

Verlässlichkeit auf allen Wegen

Die Thomas Lorenz ZT GmbH ist durchgehend mit 4 Mitarbeitern vor Ort und überwacht die Baumaßnahmen im Baulos 5. Neben der Herstellung von Unterflurtrassen, Brückenobjekten, Ankerwänden, Gewässerschutzanlagen, Anschlussstellen und die Adaptierung des vier-streifigen Bestandes wurde in einem Teilbereich sogar die Mur verlegt.

Projektinfos:
  • Tätigkeitsbereich
    Leistung

    ARGE mit Ingenos.Gobiet.ZT GmbH

    Örtliche Bauaufsicht

  • Leistungszeitraum
    Leistung

    2013 – 2020

  • Auftraggeber
    Leistung

    ASFINAG Bau Management GmbH

  • Baukosten
    Leistung

    180 Mio. (TA 2)

KONTAKTIEREN
SIE UNS JETZT

Wir beantworten Ihre Fragen rasch und verlässlich.

Büros:

Graz, Wien

Kontakt:

Scroll to Top